Sie sind hier: Lexikon  
 LEXIKON
Suchregister

ARIPIPRAZOL
 

Wirkstoff: Aripiprazol

Markenname/n: Abilify

Wirkstoffklasse: Antipsychotikum mit neuartigem Wirkprinzip: es reguliert die Dopaminaktivität im Gehirn.

Angestrebte Wirkungen: Kontrolliert produktive psychotische Erscheinungen, sogenannte Positivsymptome. Soll Negativsymptome der Schizophrenie verhindern.

Bedeutsamste unerwünschte Wirkung: Psychomotorische Unruhe, Schlafstörung.

Sexualität, Fruchtbarkeit, Verhütung: Keine pharmakologischen Auswirkungen zu erwarten.

Schwangerschaft, Stillzeit: Noch zu geringe Erfahrungen. Kein hohes Risiko zu erwarten.

Übliche Dosierung: 15 bis 30 mg

Wechselwirkungen: möglich. Apotheker fragen!

Regelmäßig überwachen: keine besondere Erfordernis.

Abhängigkeitsrisiko: nein.

Absetzen: keine besonderen Risiken bekannt. Bei guter Wirkung und Verträglichkeit ist Dauermedikation sinnvoll.

Wichtig: Umsetzen von einem sedierenden Antipsychotikum nur überlappend, um starke anfängliche Unruhe zu vermeiden.




Druckversion dieser Seite