Sie sind hier: Lexikon  
 LEXIKON
Suchregister

OMEGA-3-FETTSÄUREN
 

Wirkstoff: Omega-3-Fettsäuren

Markenname/n: Eicosapen, rezeptfrei

Wirkstoffklasse: Naturstoff = Lachsöl mit standardisiertem Fettsäurengehalt

Angestrebte Wirkungen: senkt erhöhte Blutfettspiegel, unterstützt Bildung von Nervenzellen.

Bedeutsamste unerwünschte Wirkung/en:
Übelkeit, fischiges Aufstoßen.

Sexualität, Fruchtbarkeit, Verhütung: keine Auswirkungen.

Schwangerschaft, Stillzeit: In niedriger Dosierung als Nahrungsergänzung keine Auswirkungen zu erwarten.

Übliche Dosierung: 1 bis 2 Kapseln zweimal täglich.

Wechselwirkungen: In niedriger Dosierung als Nahrungsergänzung keine Wechselwirkungen zu erwarten.

Regelmäßig überwachen: keine besondere Erfordernis.

Abhängigkeitsrisiko: nein.

Absetzen: problemlos.

Wichtig: Ein Zusatznutzen bei der Behandlung von psychiatrischen Krankheitsbildern wird vermutet, ist aber noch nicht erwiesen.




Druckversion dieser Seite