Zu meiner Person

Carola Burkhardt-Neumann

Jg. 1943, Dr. med., Fachärztin für Psychiatrie. Zunächst Tätigkeit am Bezirkskrankenhaus Haar bei München, u. a. Leitung der dortigen Krisenstation. Zusatzausbildung in Integrativer Familientherapie. Später langjährige ärztliche Mitarbeiterin in Sozialpsychiatrischen Diensten und bei der Drogenberatung der Stadt München. Von 1991 bis 2007 niedergelassen in freier Praxis als Psychiaterin mit der Zusatzbezeichnung Homöopathie. Ehrenamtlich tätig in Selbsthilfeinitiativen.

Wie ich die Psychiatrie sehe: Psychiatrie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit den ausschließlich menschlichen Leiden befasst. Daher ist Psychiatrie immer ganzheitlich. Körperliche Besonderheiten sind ebenso wichtig wie seelisches Erleben und konkrete Lebensumstände.

Ich stehe in keinerlei Beziehung zur Pharmaindustrie oder zu ähnlichen Interessengruppen. Ich vertrete ausschließlich meine eigenen, aus langjähriger Tätigkeit als Psychiaterin gewonnenen Meinungen und Überzeugungen.


Dr. med. Carola Burkhardt-Neumann

Meine Bücher

Wegweiser Psychopharmaka
Wirkstoffe für die Seele


Ähnlichkeit macht stark
Homöopathie und Selbstheilung bei seelischen Krankheiten


Sämtliche Angaben ohne Gewähr. – Lexikon der Psychopharmaka: Beachten Sie die Hinweise auf der Startseite des Lexikons. Beraten Sie sich unbedingt mit einem Arzt Ihres Vertrauens! – Ausführlichere Informationen finden Sie in dem Buch "Wegweiser Psychopharmaka" von Dr. med. Carola Burkhardt-Neumann.

Diese Seite drucken